Werbung:

Parkett - Lopark Parkett

Willkommen > Parkett Hersteller > Parkett Hersteller in Deutschland > Lopark Parkett

Lopark Parkett


Das Unternehmen wurde bereits 1870 als Besenstiel Fabrik gegründet. Später entwickelte sich daraus ein Sägewerk, und Ende der 50er Jahre wurde dann der entscheidende Entschluss gefasst sich der Parkettproduktion zuzuwenden. Mit Mosaikparkett hat man den Anfang gemacht. Es entwickelte sich daraus eine beeindruckende Erfolgsgeschichte die bis heute anhält.

1990 gelang dem innovativen Parkett Hersteller eine sensationelle Erfindung. Lopark entwickelte ein massiv, fertig versiegeltes, formstabiles Fertigparkett, welches in der Lage war die Märkte zu erobern. Einige Jahre später wurde ein Zweischichtparkett
mit einer Trägerschicht aus massiven Hartholzlamellen entwickelt. Grund dafür war mit einer Deckschicht von 5,3 mm, die höchste Sicherstellung der Formstabilität zu garantieren. Die Nachfrage dafür war enorm, und übertraf selbst die kühnsten Erwartungen.

Ein besonderes Anliegen von Lopark ist es Zweischichtparkett in Farbe anzubieten. Eiche wird im Werk maschinell weiss und grau-blau gebeizt, und selbst Sonderfarben sind gegen Anfrage und Aufpreis kein Problem. Der Parkettboden wird ausserdem 7-fach Antiscratch versiegelt oder uv-geölt, und weist eine maximale Stärke von 12 mm auf. Die Trägerschicht besteht aus massiver Eiche, ist für Fussbodenheizung geeignet, und bietet optimale Gestaltungsmöglichkeiten.

Lopark Parkett ist im äussersten Westen Deutschlands, nahe der Grenze zu Luxemburg, in der 14.000 Einwohner Kleinstadt Niederzier beheimatet.


Parkett

Werbung: