Werbung:

Parkett - Parkettpflege für geölte Parkettböden

Willkommen > Parkettpflege > Parkettpflege für geölte Parkettböden

Parkettpflege für geölte Parkettböden


Ist man stolzer Besitzer eines geölten Parkettbodens, so hat man bei der Reinigung mehrere Optionen offen.

Man kann den Wischvorgang beispielsweise mit einer Pflanzenseife durchführen. Ebenso ist es möglich die Parkettpflege durch eine Poliermaschine mit Pflegeöl, Flüssighartwachs, oder Polish abzuwickeln. Weiters wäre auch noch Wischen mit Wischemulsionen im Bereich des Möglichen, als auch Fegen mit Kehrspänen eine gründliche Methode seinen Boden sauber zu halten.

Der Einsatz einer Poliermaschine ist vor allem bei grossen Flächen ratsam.

Die regelmässige Parkettpflege sollte alle 4 Wochen erfolgen. Einmal im Jahr ist es nötig den geölten Parkettboden nachzuwachsen.

Parkett

Werbung: